Alteisen – Inselführer zum verlorenen Schatz

by Dealon Brounx
Alteisen verlorene Arche

In diesem Artikel werde ich erklären, wie man die Seele der Alteisen-Insel in Lost Ark bekommt. Außerdem werde ich Ihnen die Fundorte der Mokoko-Samen der Alteisen-Insel enthüllen.

Südlich von Arthetine liegt die Insel Alteisen. Allerdings der Chef Boden groß das auf der Insel spawnt, ist nicht immer kampfbereit. Die Insel selbst ist immer zugänglich. Sie können den Wecker in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms für alle Tage des Monats überprüfen, indem Sie auf den Kalender auf Ihrem Procyon-Kompass schauen.

So erhalten Sie die Alteisen-Inselseele in Lost Ark

Die Chance, eine Inselseele als Drop von Sol Grandes Boss zu erhalten, ist zufällig. Darüber hinaus hat Sol Grande die Chance, die ungewöhnliche Sol Grande-Karte sowie die Standardmaterialien zum Aufrüsten von Tier-2-Ausrüstung fallen zu lassen. Außerdem hat dieser Boss die Fähigkeit, eine seltene Bleed-Rune sowie eine geheime Karte für das Hestia-Abenteuer fallen zu lassen. Dieser Artikel ist ein Sammlerstück aus der Sea Bounty-Serie.

Nach der Niederlage des Bosses wird es eine Beuteauktion geben, bei der Sie drei Gravurrezepte von epischer Qualität kaufen können. Außerdem gibt es auf dieser Insel eine einfache lila Questkette. Wenn diese Quest abgeschlossen ist, werden Sie mit siebentausend Silbermünzen belohnt. Außerdem erhältst du drei Truhen mit Hochseemünzen und einen Trank, der deine Werte erhöht.

Die Tatsache, dass diese Insel fast nie von anderen Spielern besetzt ist, wenn der Boss gerade nicht spawnt, macht diese Insel einzigartig. Hier finden Sie die Schrotthaufen, die hier abgebaut werden können, einer der besten Aspekte davon. Wenn Sie über das entsprechende Itemlevel verfügen und die Müllmobs besiegen können, können Sie an diesem Ort ganz einfach Ihre Bergbaufähigkeiten trainieren.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Spitzhacke über eine Superrüstung verfügt, damit Ihr Bergbau nicht aufhört, wenn Monster Sie angreifen. So können Sie ungestört weiterarbeiten. Von diesen Halden erhalten Sie auch Alteisenschrott; Wenn meine Erinnerung mir jedoch recht gibt, sollten Sie sich darüber keine Sorgen machen. In der Vergangenheit gab es einen Ort, an dem sie Handel treiben konnten.

Verlorene Arche Alteisen Mokoko Seeds

Auf dieser Insel sind insgesamt vier Mokoko-Samen zu finden. Hinter dem Metallschuppen, der sich auf der linken Seite des Grundstücks befindet, finden Sie den ersten Mokoko-Samen. Beginnen Sie für den nächsten in der Mitte der Karte in der Nähe von zwei Bergbauknoten. Reisen Sie dann zum Knoten auf der linken Seite der Karte und gehen Sie von dort aus nach Süden. Der zweite Mokoko-Samen befindet sich am Rand der Klippe vor einigen Metallkisten. Im nördlichsten Teil der Karte befindet sich ein geheimer Eingang. Wenn Sie diesen Bereich betreten, werden Sie zum vierten und dritten Mokoko Seeds transportiert. In The Lost Ark schließt dies die exemplarische Vorgehensweise für den Erwerb der Seele von Alteisen Island ab.

https://thewanderblog.com/

Verwandte Artikel

Diese Website benutzt Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen an dass Sie damit einverstanden sind. Sie können sich aber abmelden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Ablehnen

Datenschutz & Cookie-Richtlinien