Verlorene Arche – Standorte der Mokoko-Samen im Fesnar-Hochland

by Dealon Brounx
verlorene Arche Fesnar Highland Mokoko Samen

In diesem Artikel gebe ich Ihnen Informationen über die Standorte der Lost Ark Fesnar Highland Mokoko Seeds. Das Fesnar-Hochland ist eine geografische Region, die auf der gefunden werden kann Nord Vern Kontinent der Welt. Darin befinden sich acht Mokoko-Samen.

Fesnar-Hochland verlorene Arche
Standorte von Fesnar Highland Mokoko Seeds

Beginnen Sie Ihre Suche nach dem ersten Mokoko-Samen beim Rania-Dorf, die unten links auf der Karte zu finden ist. Die obere rechte Seite der Geisterruinen kann erreicht werden, indem Sie nach oben links und dann nach oben rechts gehen. An dieser Stelle, in der Nähe des Überhangs, finden Sie einen Baum, der von mehreren Geistern bewacht wird. Sie müssen sie besiegen, bevor Sie den ersten Mokoko-Samen sammeln können, der sich am Fuß dieses Baumes befindet.

Beginnen Sie Ihre Suche nach den folgenden zwei Samen auf der unteren linken Seite der Karte, in der Nähe des Dorfes Rania. Diesmal müssen Sie im folgenden Bereich zu den blauen Pfeilen in der oberen rechten Ecke gelangen. Sobald Sie das getan haben, können Sie den Bereich um die Pfeile in der Mitte untersuchen. Sie müssen diese Geisterbande besiegen, wenn Sie weitermachen wollen. Nachdem Sie dies getan haben, erscheint ein Pfeil in einer der Ecken des Lagerhauses. Im nächsten Schritt müssen Sie es verwenden. Dies bringt Sie zu einem geheimen Ort in den Wolken, wo sich der zweite Mokoko-Samen auf der rechten mittleren Seite befindet. Der dritte Samen befindet sich links neben dem NPC.

Fesnar Highland Mokoko Seeds im Rustlers Versteck

Sie müssen in die reisen Rustlers Versteck auf der rechten Seite der Karte, um den dritten Mokoko-Samen zu erhalten. Sie müssen den dunklen Fleck in der unteren linken Ecke dieses Bereichs überprüfen. In der Nähe eines Felsbrockens finden Sie einen weiteren Baum. Direkt vor dem Felsbrocken haben Sie die Möglichkeit, den dritten Mokoko-Samen zu sammeln.

Für den fünften Samen müssen Sie die Erkundung fortsetzen Rustlers Versteck auf der rechten Seite der Karte. Gehen Sie in die Sackgasse auf der rechten Seite dieses Bereichs. Dort findet ihr einen verlassenen Karren. Sie können den fünften Mokoko-Samen direkt hinter dem Karren finden und einsammeln, wo er sich befindet.

Wo man Mokoko-Samen im Fesnar-Hochland findet

Es ist jetzt an der Zeit, in die Region zu reisen, die als bekannt ist Fesnar-Hochland. Es befindet sich im geografischen Zentrum der Karte, um den nächsten Mokoko-Samen zu sammeln. Sie müssen den ersten blauen Pfeil oben links verwenden, der von seiner Position aus zugänglich ist. In diesem Bereich gibt es mehrere Wachen, die Sie überwinden müssen, bereiten Sie sich also vor. Nachdem Sie diese Aktion ausgeführt haben, wird oben rechts auf dem Bildschirm ein Pfeil sichtbar, mit dem Sie durch den Bereich navigieren können. Mit diesem könnt ihr auf die Spitze einer Klippe springen. Der Mokoko-Samen befindet sich auf der linken Seite des Felsbrockens davor oder leicht rechts oben davon.

Es ist Zeit, sich zum oberen Teil der Karte zu begeben. Dort finden Sie eine angenehme Herbstumgebung, um den achten und letzten Mokoko-Samen zu sammeln. Sie müssen in den kleinen Hohlraum im abgerundeten Bereich schauen. Dort finden Sie ein riesiges Tor zu Füßen des rechten Denkmals. Der Hohlraum befindet sich auf der oberen linken Seite der Struktur. Hier haben Sie die Gelegenheit, den einsamen Mokoko-Samen zu sammeln. So finden Sie alle Lost Ark Fesnar Highland Mokoko Seeds.

https://thewanderblog.com/

Verwandte Artikel

Diese Website benutzt Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen an dass Sie damit einverstanden sind. Sie können sich aber abmelden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Ablehnen

Datenschutz & Cookie-Richtlinien